GPS-Tracker für OBD-Fahrzeugortung

1,00 €
DAKO GmbH
exkl. 16% USt.,exkl. Versandkosten
Lieferzeit
7-14 Tage

 Mischfuhrparks im Blick

  • Durch Ortung alle Fahrzeuge im Blick
  • Leichte Installation durch Plug and Track-Lösung
  • Aktuelle Kilometerstände im Blick
  • Lückenlose Fahrzeugortung
  • Anwendung in Verbindung mit TachoWeb OBD-Tracking
Auf Lager
SKU
GPS-Tracker für OBD-Fahrzeugortung
GPS-Tracker für OBD-Fahrzeugortung
  • Alles in einem Portal – Aktuelle Positionen Ihrer LKW-Flotte und leichten Nutzfahrzeuge in einem Portal einsehen
  • Kosten sparen und Produktivität steigern
  • Routenverfolgung
  • Diebstahlschutz durch Geozonen und Benachrichtigungen

 

Lückenlose Ortung für PKW und Lieferwagen

Mit dem GPS-Tracker von DAKO behalten Sie die Standorte Ihrer Fahrzeuge dank minütlich mehrfach aktualisierter Standortdaten immer im Blick. Selbst wenn der Empfang mal schlecht sein sollte, sammelt das Sendegerät GPS-Daten solange im integrierten Speicher bis diese wieder übertragen werden können.

Die Aufzeichnung der Positionsdaten ist auch in wenig erschlossenen Regionen problemlos möglich, da der Tracker sowohl GPS- als auch GNSS-Daten empfängt.

Die Daten werden vom Ortungsgerät direkt in die Telematikplattform TachoWeb übertragen und sind dort einsehbar. Dafür benötigen Sie einen separaten Tarif.

  

Keine Werkstatt benötigt – GPS-Tracker einfach selbst einbauen

Sämtliche Werkstattkosten entfallen, da Sie den GPS-Tracker einfach und sicher in die OBD-Buchse einstecken (Plug and Track) können. Anhand der Kontroll-LEDs erkennen Sie binnen weniger Sekunden, wenn das Gerät einsatzbereit ist.

  

Sichere Übertragung

Dank aktueller Verschlüsselungstechnik gelangen Ihre Positionsdaten immer sicher zu Ihnen. Die Übertragung mittels GPRS-Signal entspricht dem aktuellen technischen Stand.

 

FAQ 

 

Wie funktioniert die OBD-Fahrzeugortung mit einem GPS-Tracker?

Sobald der GPS-Tracker in der OBD-Buchse steckt, sendet er in kurzen Abständen verschlüsselte Daten über eine SIM-Karte in DAKOs Rechenzentrum. Dort werden diese sicher gespeichert und können über TachoWeb abgerufen werden. Das Ortungsgerät muss dafür permanent eingesteckt bleiben.

 

Welche Daten sendet der GPS-Tracker?

Unsere OBD-Lösung überträgt verschlüsselte Positionsdaten.

 

Was muss ich beim Einsatz von Fahrzeugortung beachten?

Bevor Sie sich für den Einsatz eines GPS-Systems entscheiden, sollten Sie genau prüfen, ob der von Ihnen vorgesehene Einsatz auch datenschutzrechtskonform ist.

Stromversorgung:      Spannungsversorgung +10 V bis +30 V DC

 

Schnittstellen:           

  • OBD II/CAN
  • USB 2.0-Schnittstelle
  • interne GPS-Antenne
  • interne GSM-Antenne

 

Abmessungen:           67 x 49 x 25 mm

                       

Betriebstemperatur:   -25°C bis +55°

 

GPS/GLONASS:         GPS, GLONASS, GALILEO, BEIDOU, SBAS, QZSS, DGPS, AGPS

 

Kommunikation:        GSM/GPRS:

                                   Quad-band 850/900 / 1800/1900 MHz

                                   GPRS Klasse 12 (bis zu 240 kbit/s)

                                   SMS (Text/ Daten)

                                   Micro-SIM-Format

 

Zulassungen:              CE, E26

  • GPS-Tracker

Der GPS-Tracker für OBD-Fahrzeugortung ist nur in Kombination mit dem Abonnement TachoWeb OBD-Tracking erhältlich.

© 2020 DAKO GmbH. All Rights Reserved